Die neuen E-Scooter

Die Firma micro hat es sich schon immer zum Ziel gemacht, die innerstädtische Mobilität noch besser und Umweltfreundliche zu gestalten. Dabei sollte auch niemals der Spaßfaktor zu kurz kommen. Für die urbane Fortbewegung sind E-Scooter die schnellste und flexibelste Wahl die man treffen kann. E-Scooter sind bis zu 20 Km/h schnell und äußerst wendig. Man kann sie ebenso zusammenklappen und jederzeit bei sich tragen. Trotz Motor und Akku kann man sich immer noch bei sich tragen, was sie so flexibel macht. Wer auf sein Auto verzichtet, kann sich in der Stadt schnell von A nach B bewegen und dabei einen positiven Beitrag zur Ökobilanz leisten.
E-Scooter von micro bieten alles was ein urbanes Gefährt benötigt. Die sind hochwertig verarbeitet, Leistungsfähig und haben ein besonders leichtes Gewicht. Bei der Entwicklung der neuesten E-Scooter Modelle legte man in der Produktentwicklung in der Schweiz höchsten Wert auf neueste und qualitativ hochwertigste Antriebstechnik.
Bislang war es verboten mit einem E-Scooter am Straßenverkehr Teilzunehmen. Wer es dennoch tat machte sich Strafbar. Dies ist mit einer Gesetzesänderung nun anders. Wenn die E-Scooter und Fahrer einige Voraussetzungen erfüllen, dürfen diese mit ihren E-Scootern Fahrradwege, -straßen und –streifen befahren.
Die Richtlinien sehen folgendermaßen aus:
–    E-Scooter dürfen auf Fahrradstraßen, Radwegen und Radfahrstreifen verwendet werden.
–    Ab einem Alter von 14 Jahren darf man mit E-Scootern am Straßenverkehr teilnehmen.
–    Die E-Scooter dürfen maximal 20km/h schnell sein
–    Es muss eine Haftpflichtversicherung für den E-Scooter vorhanden sein.
–    Das Versicherungskennzeichen muss hinten am Scooter angebracht sein.
–    Der E-Scooter benötigt eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE)
E-Scooter sind für viele Menschen eine echte Erleichterung. Zum Beispiel für Berufstätige, die jeden Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren. Sie brauchen nicht mehr mit dem Auto an den Bahnhof fahren, wenn dieser zu weit weg ist. Auch der Weg vom Bahnhof zur Arbeit kann mit einem E-Scooter viel schneller bewältigt werden.
Aber auch Handwerker und Betriebsmonteure können mit einem E-Scooter auf einem Betriebsgelände viel schneller von A nach B kommen. Ein E-Scooter kann für viele Berufsgruppen und Menschen eine echte Zeit und Kraftersparnis sein. Wer ab November einen brandneuen und modernen E-Scooter von micro fahren möchte, der kann sich unter https://www.microscooter-shop.de die verschiedenen Modelle ansehen und diese auch direkt vorbestellen. Sobald diese ausgeliefert werden gehört man zu den ersten, die einen modernen E-Scooter von micro ihr eigen nennen dürfen. Alle E-Scooter kommen gleich mit den passenden Unterlagen, die man benötigt, um den E-Scooter für den Straßenverkehr zuzulassen.

Pressekontakt:
Micro Mobility Systems D GmbH
Geschäftsführer: Pascal Joos, Wim Ouboter
Fuhrmannstraße 7
D-72351 Geislingen-Binsdorf
Tel.: 07428 / 9418-300
https://www.microscooter-shop.de/
shop@micro-mobility.de

Veröffentlicht von:

RS-Internetagentur

Metzgerstr. 68
73033 Göppingen
Deutschland
Telefon: 07163/5354513
Homepage: http://rsia.de

Ansprechpartner(in):
Ralf Scheible
Herausgeber-Profil öffnen

Zuletzt veröffentlicht:

Kreative Hangtags von Wunderlabel - 20. Mai 2020

Hot Tube für Badespaß im Sommer und Winter - 20. Mai 2020

Als Verein professionell online Auftreten - 6. Mai 2020

Das Frühjahr zieht ein mit tollen Aktionen fürs Auto - 6. Mai 2020

Heimsauna von Megasauna - 6. Mai 2020

Hochwertige Roller und Zubehör von micro - 6. Mai 2020

Größen- und Waschetiketten - 6. Mai 2020

Die außergewöhnlichste Sauna für den Garten - 15. April 2020

E-Zigaretten für Anfänger und Fortgeschrittene - 15. April 2020

Arbeitskleidung mit Firmenlogo - 15. April 2020


    Auch interessant: