Das Problem mit der Existenzgründung

Die Zeit für Gründer ist gekommen denn Krisenzeiten sind Unternehmerzeiten. Trotzdem sollte man sich Gedanken über diesen Schritt machen denn statistisch scheitern viele Gründer, was ist der Grund dafür?

Hilfen zur Gründung gibt es an jeder Straßenecke!

Man kann einen Google Alert eröffnen und sich die Angebote per Internet liefern lassen. Da ist dann zum Beispiel die IHK mit Beratungs-Angeboten, sogenannte Unternehmensberater, BWL Studenten die sich einen Nebenverdienst genehmigen und vieles anderes mehr. Die Gründung bekommt man mit diesen Hilfen auch irgendwie hin.

Das Problem kommt nach der Gründung.

Da ist man nun gegründet und sitzt stolz in seinem stillen Kämmerlein und realisiert, nach einiger Zeit, dass man ja auch Kunden benötigt beziehungsweise Auftraggeber, sofern man Dienstleister ist.

Hat man das Marketing im Vorfeld vernachlässigt und das kommt oft vor kann man nun lange warten bis das Telefon klingelt oder eine E-Mail kommt, außer Spams die kommen zuverlässig.

Hatte man einen erfahrenen Gründercoach startet man unter besseren Bedingungen und kann an einem kontinuierlich, wachsenden Kundenstamm seine Fähigkeiten beweisen. Ist dies nicht der Fall hat man schlechte Karten und fängt jetzt erst mal an Kunden zu suchen, dabei geht den meisten Gründern die Luft aus!

Der Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen ist ein steiniger Weg und kann je nach Branche bis zu drei Jahren dauern auf diesem Weg scheitern die meisten Gründungsvorhaben. In diesem Zeitraum fallen alle Kosten an, kann man dann kaum Einnahmen dagegenstellen gehen die Lichter aus.

 

Vernetzte IT-Einzelkämpfer sind erfolgreicher: https://www.it-service-net.de/partner-werden

Schappach- Coaching hat mit KfW- Unterstützung seit 2005 weit mehr als 100 Gründungen durchgeführt und festgestellt dass die Lücke zwischen erfolgter Gründung und der schnellen Arbeitsaufnahme das Problem darstellt. Aus diesem Grund hat Schappach, schon 2005, das IT-Service.Net ins Leben gerufen.

Das Netz verfügt über mehr als zwanzig potentielle Service-Auftraggeber die den angeschlossenen Partnern mit Aufträgen aus allen Bereichen der IT versorgen.

Direkt nach der Gründung beziehungsweise nach dem Eintritt in das Netz wird der Kontakt zu über zwanzig Auftraggebern hergestellt und der Auftragsfluss beginnt. Begleitet wird dieser Prozess durch kostenlose Lehrgänge um die Abwicklung zu vereinfachen.

Dem Partner im Netz wird geholfen, um einen optimalen Service in der Zielgruppe der Unternehmen zu leisten. Weitere Informationen unter https://www.it-service-net.de/net-news

Schappach-Coaching

Veröffentlicht von:

Schappach-Coaching IT-Service-Net

Max-Hachenburgstr 26
68259 Mannheim
DE
Telefon: 0 621-718 66 90
Homepage: https://www.it-service-net.de

Ansprechpartner(in):
Uli Schappach
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Das IT-Service-Net ist ein bundesweites Netz von Servicetechnikern. Das Netz erbringt in der Zielgruppe der kleinen-und mittleren Unternehmen einen professionellen IT-Service. Um das das Netz zu erweitern, werden Existenzgründer und EDV-Einzelkämpfer integriert, mit dem Ziel einen wirtschaftlichen Erfolg in der IT- Branche zu erzielen. Das Netz ist damit wie ein bundesweites Systemhaus zu sehen, der einzelne Partner ist der regionale Vertreter des Netzes mit den entsprechenden Möglichkeiten.

Informationen sind erhältlich bei:

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle"
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:""
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:10.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:"Times New Roman",serif;}

Schappach-Coaching

Betreff:  IT-Service-Net

68259 Mannheim

Max Hachenburg- Str. 26-28

fon: 0 621-718 66 90

mail: kontakt@schappach.de

web:     https://www.it-service-net.de


    Auch interessant: