Sun Contracting holt die Sonne nach Sachsen: Weitere 710 kWp Contracting vor Baustart

Neukirch/Triesen. In der 5.000-Einwohner-Stadt Neukirch kann sich die Sun Contracting AG über eine weitere große Photovoltaikanlage freuen: Eine Contracting Projekt mit 710,64 kWp Photovoltaikleistung wird hier auf den Dachflächen eines landwirtschaftlichen Betriebes in Kürze in Betrieb genommen. Damit kann man das Angebot an sauberer Solarenergie im Bundesland Sachsen innerhalb kürzester Zeit erneut erweitern.

 

Die Stadt nahe Dresden wird zu einem der mittlerweile zahlreichen Standorte im deutschen Bundesland Sachsen, an dem Sun Contracting ein Contracting Projekt an der Grenze der genehmigungsfreien Größe pro Standort und Jahr realisieren kann. Auf über 4.300 m² Fläche produziert der landwirtschaftliche Betrieb ab sofort jährlich 680.000 Kilowattstunden völlig saubere und klimaneutrale Energie.

 

Photovoltaik ohne Kosten

 

Photovoltaik Contracting ist neben den ökologischen Gesichtspunkten auch in wirtschaftlicher Hinsicht ein absolut faires Angebot: Der Contractingnehmer vermietet seine Dachfläche für den Betrieb einer Photovoltaikanlage an die Sun Contracting AG. Ohne Investitionskosten, ohne laufende Kosten. Dafür erhält er als Dachbesitzer eine Dachmiete. Als Draufgabe bekommt er zudem die Gewissheit, mit dem ins öffentliche Netz eingespeisten Strom etwas Gutes zu tun und den Anteil an Ökostrom in der näheren Umgebung erheblich zu erhöhen. Am Ende der Contractinglaufzeit – im Regelfall nach etwa 20 Jahren – geht die bestens gewartete Photovolaikanlage ins Eigentum des Contractingnehmers über.

 

Fokus Großprojekte

 

Das Hauptaugenmerk der Sun Contracting Unternehmensgruppe liegt seit Anfang 2019 vorrangig auf großen Photovoltaikprojekten. Alleine in den letzten Wochen konnte die international tätige Sun Contracting AG 10 Contracting Projekte mit einer Gesamtleistung von knapp 4,8 Megawattpeak – das sind rund 480 Kilowattpeak pro Standort. Zusätzlich zu den bevorstehenden Inbetriebnahmen von weiteren 2,5 Megawattpeak in 5 deutschen Städten ist man in der finalen Planungsphase für die ersten drei SUN CARPORTS. Drei Autohausstandorte werden hier so mit Photovoltaikanlagen ausgestattet, dass dabei keine Parkfläche verloren geht.

 

Firmenportrait

 

Die Sun Contracting Gruppe ist seit mittlerweile über 8 Jahren erfolgreich in der Photovoltaikbranche tätig. In Österreich, Deutschland und Liechtenstein hält man derzeit bei einer gesamten Photovoltaikleistung von 61,9 Megawattpeak. Von dieser installierten und projektierten Gesamtleistung werden 43,8 Megawattpeak in Form von 258 Photovoltaikanlagen als Contracting betrieben. Neben Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen ist die international tätige Sun Contracting AG auch im Investmentbereich stark vertreten. Neben der Sun Contracting Namens-Anleihe, die im Sommer 2020 bereits in dritter Tranche zur Zeichnung aufgelegt wird, emittierte man 2019 mit der depotfähigen Inhaberanleihe eine neue Produktgeneration. Die Inhaberanleihe, die in Österreich für den investitionsbedingten Gewinnfreibetrag nach § 14 EStG geeignet ist, ist seit Jänner 2020 an der Wiener Börse als Green Bond gelistet.

Veröffentlicht von:

Sun Contracting AG

Austrasse 14
9495 Triesen
LI
Homepage: https://www.sun-contracting.com

Ansprechpartner(in):
Sun Contracting Unternehmensgruppe
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Sun Contracting AG
Victoria Nömayr
Austrasse 14
FL-9495 Triesen
presse@sun-contracting.com

219 Besucher, davon 1 Aufrufe heute