Dieses Jahr wird Ostern spannend wie nie

Haben Sie Lust auf spannende Lektüre? Diese Bücher und noch viele mehr können Sie jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag bestellen. Vorteil: Wenn Sie von heute an bis Ostern direkt über den Karina-Verlag bestellen, hüpft noch eine Überraschung mit ins Osternest. Was es ist, wird natürlich nicht verraten!
https://www.karinaverlag.at/

Verletzte Gefühle
Jasmin Wolf, ihres Zeichens Ergotherapeutin, beginnt zusammen mit ihrem neuen Kollegen Hendrik Keller ihre Arbeit in einem Marburger Altenheim. Jasmin, trotz ihrer psychischen Labilität, ist sehr ehrgeizig aber nicht einfach im Umgang. Als deutlich wird, dass Hendrik die Anerkennung der anderen Mitarbeiter erhält, die die Therapeutin für sich beansprucht, startet sie eine Mobbingaktion gegen ihn. Diese fliegt auf, beide Ergotherapeuten müssen jedoch weiterhin zusammenarbeiten. Bald überschlagen sich die Ereignisse: Auf Hendrik wird ein Drogenanschlag verübt, der ihn für einige Zeit in ein psychiatrisches Krankenhaus bringt. Danach scheint alles seinen gewohnten Gang zu gehen, doch dann gibt es einen Mord. Hendrik ist der Hauptverdächtige – doch ist er wirklich der Täter?

Französisch von Unten – Sieben mal geplagt
Arnaud – ein idyllisches französisches Fischerdorf in der Normandie.
Ein Mordermittler aus Paris hat noch nicht den ersten Mord aufgeklärt, als die blutige Hand das nächste Opfer niederstreckt.
Derweil stellt sich die Frage, woher das Geld für den Ausbau des Kindergartens kommen soll. Kann ›Jesus‹ dabei helfen? Wird der Pfarrer die finsteren Umtriebe Satans verhindern?
Mittendrin der verwilderte Kater Merlin, der seine Katzengöttin Isis verärgert und in wenigen Tagen die sieben kätzischenPlagen durchleidet. Wird Isis über den Machokater siegen?
Auch die Dorfbewohner um Kater Merlin herum plagen sich mit irdischen wie überirdischen Problemen: Erpressung, Bordellverhältnissen und der Suche nach der wahren Liebe. Wer um himmlische Hilfe bittet, bekommt vielleicht eine Antwort …
Teil 2 der kriminellen Geschehnisse aus der Serie "Französisch von Unten"

Das Artemis Projekt – Boderline killing
Nadja wächst im Russland der Zukunft auf, liebt ihre zwei Deti, ist geschieden und arbeitet als wenig erfolgreiche Journalistin. Ihr Charakter ist geprägt von Trotz, vom täglichen Kampf mit ihrem Leben und von der derben Sprache des Russkij Mat.
Auf der Rückreise von einem beruflichen Termin in Kasachstan findet man in Nadjas Auto Drogen. Sie wird verhört und die russischen Behörden unterbreiten ihr ein unmoralisches Angebot. Damit beginnt eine albtraumhafte Reise – gleichermaßen in die Vergangenheit und in eine unvorstellbar grausame Zukunft.
In seinem zweiten Roman beschreibt der Autor eine Welt, in der sich Zeit und Raum auflösen und die Gedanken nicht mehr frei sind. Eine Dystopie voller Hoffnung und Verzweiflung, eine Erzählung über die grenzenlose Liebe, über die schicksalhafte Unausweichlichkeit und über ANXT.
Mit russisch/deutschem Glossar und ausführlichen Autorenkommentaren über die Hintergründe des Romans.

Heiratsinstitut Landau – Mord nicht ausgeschlossen

Liliane Braunschweiger, von Beruf Heiratsvermittlerin, ist auf dem Weg zu einem neuen Klienten, einem alten Baron auf dem Land. Der will durch eine neue Heirat seiner Verwandtschaft eins auswischen. Sie findet den Heiratskandidaten halb ohnmächtig auf der Waldstraße liegen, die zu seinem Schloss führt. Als sie helfen will, schlägt ein Unbekannter Liliane nieder und der Heiratskandidat ist verschwunden.
Erbost nimmt sie die Stellung als Aushilfe-Hausmädchen auf dem Schloss an, denn sie will ihre Provision haben. Liliane steht vor einem Gewirr von Geheimnissen und Morden, die nicht nur die ländliche Polizei vor ein Rätsel stellen. Ist es am Ende der Baron selbst, der mordet? Aber warum?

Aqua Tofana
Der Mord an einer jungen Schauspielerin lässt weder ein Motiv noch einen Täter erkennen. Mit Sicherheit steht nur fest, dass die ›Mordwaffe‹ sich ›Aqua Tofana‹ nennt – das bevorzugte Gift der Mörderinnen früher Jahrhunderte.
Ein seit Jahren Verschollener scheint in diesem Fall eine wichtige Rolle zu spielen und so weiten sich die Ermittlungen bis in die USA aus.
Als der Fall bereits ›kalt‹ zu werden beginnt, ergibt sich unerwartet eine Aufklärung des Verbrechens, die dem leitenden Ermittler buchstäblich auf den Schreibtisch flattert: Eine Anwaltskanzlei in Bologna schickt ihm im Auftrag eines Detektivs Notizen, die den Mord in völlig unvermutetem Licht erscheinen lassen …

Drei Tage Zeit für die Vergangenheit; Reden ist Silber – Schweigen die Wahrheit

Wenn einen die Vergangenheit auf grausame Weise einholt, und die Zukunft von dem Schweigen einer Patientin abhängt, befindet man sich in einem der Kurzkrimis von Marieluise Draxler!
Eine tote Prinzessin mitten auf dem Gehsteig einer verruchten Wohngegend in der italienischen Stadt Livorno, eine Mord-Kommissarin ohne Erinnerungen an ihre Kindheit – gibt es hier einen geheimnisvollen Zusammenhang? Commissaria Maria Rossi und ihrem Kollegen Marc Tozzi bleiben drei Tage Zeit dies herauszufinden.
Damit hätte die Wiener Assistenzärztin Viktoria Dachs nicht gerechnet, als sie ihre neue Ausbildungsstelle im Psychiatrischen Krankenhaus Hall in Tirol annimmt: eine Patientin hilflos gefangen im geschlossenen Abteil, und jeder sieht zu, wie sie schweigt.

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

©byChristine Erdic

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute