Ein neuer Lebenshelfer startet in Neuenhagen: Herr Marcus Buche bietet Seniorenbetreuung an

Neuenhagen, 06.02.2024. Vor mehr als 10 Jahren wurde die SeniorenLebenshilfe gegründet mit dem Ziel, alten Menschen ein würdevolles Leben zu ermöglichen, für das sie ihr gewohntes Zuhause nicht verlassen müssen. Seitdem haben sich deutschlandweit über 250 Lebenshelferinnen und Lebenshelfer der Vision des Unternehmens angeschlossen. Seit Kurzem ist nun auch Marcus Buche dabei, der den ersten Standort der SeniorenLebenshilfe in Neuenhagen eröffnet.

Helfen, bevor Pflege benötigt wird: vorpflegerische Unterstützung

Meist sind es die schweren Einkaufstaschen oder das Staubwischen in einer schwer zu erreichenden Ecke, die Seniorinnen und Senioren zuerst bewusst machen, dass es erste Einschränkungen gibt. An Pflegebedürftigkeit ist zu diesem Zeitpunkt oft noch nicht zu denken. Dennoch wird Unterstützung nötig, die in vielen Fällen zunächst durch Angehörige oder hilfsbereite Nachbarn abgefedert wird.

Vielen Senioren ist es jedoch unangenehm, dauerhaft auf die kostenlose Hilfe anderer zurückzugreifen. Entsprechende Dienstleistungsangebote gibt es zwar, doch daraus ergibt sich meist ein Flickenteppich aus verschiedenen Menschen, die an unterschiedlichen Tagen der Woche vorbeikommen. Die SeniorenLebenshilfe schafft hier eine Alternative: Sie wählt einen einzelnen Lebenshelfer aus, der regelmäßig zum Senior nach Hause kommt und dort alle benötigten Aufgaben übernimmt.

Mit dieser Vision wurde die SeniorenLebenshilfe vor mehr als zehn Jahren von den Eheleuten Carola und Benjamin Braun gegründet. Die beiden sahen eine große Versorgungslücke für Senioren, die sich noch größtenteils selbst versorgen können und noch nicht oder nur in geringem Maße pflegebedürftig sind. Heute schließt die SeniorenLebenshilfe genau diese Lücke.

Von der Haushaltshilfe bis zur Freizeitgestaltung: Was die Lebenshilfe leisten kann

Typische Angebote für Senioren umfassen die Haushaltshilfe oder einen Einkaufsservice, eine Arztbegleitung oder die Freizeitgestaltung. All diese Aufgaben gehören natürlich zum Angebot der Lebenshelferinnen und Lebenshelfer. Die Möglichkeiten gehen jedoch weit darüber hinaus: Letztendlich richten sich die Tätigkeiten immer nach den Wünschen und individuellen Bedürfnissen der Senioren. Manche wünschen sich zum Beispiel, wieder selbstbestimmt Ausflüge unternehmen zu können, andere möchten ein altes Hobby wieder entdecken oder Feiern für Familie und Freunde gestalten. Das alles und mehr übernehmen die Lebenshelfer.

Damit solche Aktivitäten möglich werden, braucht es vor allem Vertrauen zwischen Lebenshelfer und Senior. Um zu prüfen, ob sie sich mit dem Lebenshelfer wohlfühlen, können Senioren vorab ein kostenloses und unverbindliches Kennenlernen vereinbaren. Oft bleiben die Beziehungen nicht nur über Monate, sondern über Jahre und nicht selten bis hin zum Lebensende bestehen. Für viele Senioren werden die Lebenshelfer zu echten Familienmitgliedern, was auch für die Angehörigen eine große Entlastung bedeutet.

Herr Marcus Buche unterstützt jetzt Senioren in Neuenhagen

Schon seit vielen Jahren ist Herr Marcus Buche berufstätig. Seine wahre Berufung hat er dabei nicht gefunden. Er hat eine Ausbildung zum Hotelfachmann absolviert und danach viele Jahre erfolgreich in der Gastronomie und in der Hotelbranche sowie als Monteur gearbeitet. Doch die Sinnfrage ließ ihn nicht los. In den letzten Jahren hat sich Herr Buche der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation zugewandt und dabei auch seine berufliche Zukunft hinterfragt.

Schnell war für ihn klar, dass er seine weiteren Berufsjahre in den Dienst anderer Menschen stellen wollte. So stieß er auf das Angebot der SeniorenLebenshilfe und entschied sich dafür, die Ausbildung zum Lebenshelfer zu durchlaufen. Als Lebenshelfer bringt Herr Buche eine positive Lebenseinstellung und eine große Liebe zur Natur mit. Auch seine handwerklichen Fähigkeiten werden seinen Senioren in Zukunft sicherlich zugutekommen.

Wer steht hinter der SeniorenLebenshilfe?

Hinter dem Unternehmen SeniorenLebenshilfe steht die Salanje GmbH. Dieser Träger vereint verschiedene Angebote und Initiativen für ältere Menschen in Deutschland. Die SeniorenLebenshilfe ist ein Franchise- Unternehmen und beschäftigt als solches Franchisenehmer in allen Bundesländern. Über 250 Lebenshelferinnen und Lebenshelfer kümmern sich mittlerweile an verschiedenen Standorten um „ihre" Seniorinnen und Senioren. Geleitet wird das Unternehmen von der Zentrale in Berlin aus, wo sowohl Senioren als auch Lebenshelferinnen stets Ansprechpartner finden.

Neue Lebenshelferinnen und Lebenshelfer werden jedoch nach wie vor in ganz Deutschland gesucht. Die Nachfrage ist groß, und viele Senioren warten auf einen Lebenshelfer in ihrer Nähe. Für ältere Menschen in Neuenhagen ist das Warten nun vorbei, denn sie können mit Herrn Buche als Lebenshelfer zusammenarbeiten. Wer sich für eine Selbstständigkeit als Lebenshelfer interessiert, kann sich mit Fragen jederzeit an die Berliner Zentrale wenden.

Kontakt
Marcus Buche
Schöneicher Str. 15
15366 Neuenhagen

Kontaktvermittlung über:
SeniorenLebenshilfe
Salanje GmbH
Ahrweilerstr. 29
D-14197 Berlin

Pressekontakt:
Benjamin Braun
T: 030-83221100
E: presse@senleb.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

SeniorenLebenshilfe

Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
Deutschland
Telefon: 0800/83221100
Homepage: http://www.seniorenlebenshilfe.de

Avatar Ansprechpartner(in): Benjamin Braun
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Informationen sind erhältlich bei:

SeniorenLebenshilfe
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
info@senleb.de
0800/83221100
http://www.seniorenlebenshilfe.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: