Wahre Sektkultur entdecken: Tradition und Genuss bei Geldermann

Geldermann, Vermischtes
Geldermann Boutique
Tief unter dem Breisacher Schlossberg befinden sich Gewölbe aus dem 15. Jahrhundert. Dort lagern die Schätze von Geldermann in kühlen Kellern bei einer konstanten Temperatur von 13 Grad. Über die Jahre entwickeln sie sich so in traditioneller Flaschengärung zu Sekten für Kenner und Genießer. Das können Besucher bei Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten direkt vor Ort in der Privatsektkellerei erleben. Sie erfahren, wie deutsch-französische Traditionen bei Geldermann gepflegt werden und Sekt ...
Weiterlesen …