Was ist Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Jeder nutzt Google, aber kaum einer weiß wie die Suche funktioniert
Google ist mit seiner Suchmaschine, genau wie YouTube, nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken.
Millionen von Suchanfragen werden täglich in die bekannte Suchleiste eingetippt, worauf hin uns das Web auf dem Silbertablett serviert wird. Aber: wie funktioniert eine Websuchmaschine eigentlich?

Kurz gesagt durchsucht man mithilfe von Google eigentlich gar nicht das Web an sich, sondern nur den Teil, der Google bekannt ist. Man spricht dort vom sogenannten "Suchindex". Möchte ein Webseitenbetreiber also, dass man seine Webseite per Google-Suche findet, muss sie indexiert werden. Diesen Vorgang kann jeder Webmaster innerhalb der Search Console von Google durchführen.


Man kann sich den Suchindex wie eine Art Bibliothek vorstellen, in der sämtliche Informationen der indexierten Webseiten verwaltet werden. Sucht man dann bei Google z.B. nach "Pfannkuchen Rezept", so durchleuchtet Google seinen Index und spuckt Ihnen anschließend die Ergebnisse aus, dessen Relevanz für diese Suchphrase am Höchsten eingestuft wird.

Um einen hohen Relevanz-Score zu erreichen, müssen einige Rankingfaktoren erfüllt sein. Aktuell sind das über 200 Stück. Viel Arbeit also, aber: wer sich mit Hilfe von SEO an der Spitze der Suchmaschinen platziert, darf sich langfristig über kostenlose qualifizierte Webseitenbesucher freuen, die zu einem hohen Prozentsatz zu Leads oder Neukunden werden.

Kostenlose qualifizierte Webseitenbesucher generieren: geht das?

Wer heutzutage nach einer Möglichkeit sucht mehr kostenlose Besucher für die eigene Webseite zu generieren, der wird um Suchmaschinenoptimierung nicht herumkommen. Zwar hat ein Großteil der Verbraucher schon mal etwas davon gehört, wie Suchmaschinenoptimierung aber genau funktioniert, wissen die wenigsten.

Die Suchmaschinenoptimierung, welche allgemein auch als SEO bezeichnet wird (vom englischen Begriff “Search Engine Optimization”), bezeichnet die gezielte Optimierung von Webseiten und deren Inhalten, um ein möglichst hohes Ranking in Web-Suchmaschinen einzunehmen.

 

Die mit Abstand bekannteste und gleichzeitig beliebteste Suchmaschine ist Google. Der Marktanteil von Google beträgt dabei mehr als 90 %, weshalb die meisten Suchmaschinenoptimierer und SEO Agenturen Ihre Maßnahmen exakt auf die vorgegebenen Qualitätsrichtlinien und Guidelines von Google abstimmen.


Aber wie genau funktioniert die Google Suche eigentlich und worauf kommt es an, damit eine Webseite die heiß begehrten Plätze auf der ersten Seite der Suchergebnisse einnimmt?


Suchmaschinenoptimierung teilt sich in OnPage und OffPage SEO

Tatsächlich kommt es bei der Suchmaschinenoptimierung auf zahlreiche, verschiedene Aspekte an. Aktuell sind gibt es mehr als 200 Ranking Faktoren, die bestimmen, ob eine Webseite in die Top 10 einziehen darf oder nicht.


Spricht man von SEO-Maßnahmen, so verteilen sich die einzelnen To-Do’s auf die Bereiche der Onpage- und OffPage Optimierung. Spricht man von der OnPage Optimierung, so sind alle Maßnahmen gemeint, die unmittelbar an der Webseite stattfinden. Das betrifft z.B. die Webseitentexte, die Bilder und Videos und die Ladezeit der Webseite.


OffPage SEO beschreibt dagegen alle Maßnahmen, die außerhalb der eigenen Webseite stattfinden. Grundsätzlich ist damit das sogenannte Linkbuilding gemeint. Beim Linkbuilding wird versucht möglichst viele hochwertige (eingehende) Verlinkungen von etablierten Webseiten zu bekommen.


Die Suchmaschinen-Crawler folgen dabei diesen Verlinkungen und transferieren einen Teil der eigenen Domain Authority zur verlinkten Seite. Man spricht hier vom sogenannten “Link Juice”. Dadurch wächst die Autorität der verlinkten Domain, was mit einem Ranking Boost belohnt wird.


Weil Google und Co regelmäßig Ihre Qualitätsstandards anpassen und es immer neue Ranking Faktoren gibt, ist es besonders für Unternehmen notwendig, sich einen erfahrenen Partner an die Seite zu holen, der den Vorgang der Suchmaschinenoptimierung begleitet.


Die Agentur CUNAMI aus Bielefeld hat sich auf die Kundengewinnung mithilfe digitaler Vertriebsprozesse spezialisiert und unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen aus der gesamten DACH-Region dabei den eigenen Webauftritt für Google zu optimieren.

Nennenswerte Erfolge aus der jüngsten Vergangenheit ist beispielsweise die Unterstützung des Osnabrücker Modeunternehmens STILHAFEN®, welche durch die SEO-Maßnahmen von CUNAMI bereits nach 6 Monaten einen Trafficanstieg von knapp 1700 % verzeichnen können.

Das Team von SEO Bielefeld ist also der perfekte Ansprechpartner, wenn Sie Ihren Unternehmensauftritt langfristig in Google sichtbar machen möchten und einfacher von potenziellen Kunden geworden werden möchten.

Veröffentlicht von:

P&R Online Marketing GbR

Herforder Straße 76
33602 Bielefeld
DE
Telefon: +49 521 - 43 06 20 80
Homepage: https://cunami.de

Ansprechpartner(in):
Jannis Richter
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: