Unternehmen/Organisation:Chesterton International GmbH
Daimlerring 9
32289 Rödinghausen
Deutschland
Rufnummer:-
Homepage:http://www.ceramic-polymer.de
Unternehmensinfo:

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

Die Chesterton International GmbH stellt hochwertige Korrosionsschutzbeschichtungen für verschiedenste Anwendungsbereiche her.

Durch die Einbindung von mikroskopischen Keramik- und Spezial-Partikeln werden Beschichtungen mit hoher chemischer Beständigkeit, spezielle Beschichtungssysteme für Biogasanlagen oder den Abwasser-Bereich oder auch spezifische Tankinnenbeschichtung für Produktions- und Lagerbehälter jeglicher Art erzeugt. Darüber hinaus enthält das Portfolio geprüfte Beschichtungen mit unbedenklicher Trinkwasserechtheit. Appliziert werden die Korrosionsschutzsysteme direkt auf Stahl oder Beton ohne Anwendung einer Grundierung, daher lassen sich hohe Haftungsfestigkeiten erreichen. 

Pressekontakt:

Chesterton International GmbH
Stephanie Wünsch
Daimlerring 9
DE-32289 Rödinghausen
Tel.:  +49 (0)5223-96276-23
Email: stephanie.wuensch@chesterton.com
Web: www.ceramic-polymer.de

Ansprechpartner:Stephanie Wünsch
Homepage:http://www.ceramic-polymer.de
Mehr Infos:7 Pressemitteilungen

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

 

Registriert seit:30.03.2016
Bitte teilen:

Pressemitteilungen von Stephanie Wünsch

Sortiert nach Erscheinungsdatum abwärts

PROGUARD-Korrosionsschutzprodukte: Dauerhafter Schutz für Außenpools und Lagertanks für Schwimmbadwasser

Beschichtetes Schwimmbad mit Chesterton Produkten   Foto: Strohbeck GmbH
Beschichtungen, die in Schwimmbecken oder Lagerbehältern für Chlorwasser verwendet werden, müssen verschiedenartige Resistenzen aufweisen. ...
Weiterlesen …

Wirkungsvolle Grenze für Chemikalien: Beschichtung von Secondary-Containment-Bereiche für Raffinerie in Italien

IMG_7385_www-c664513e
Die bestehenden Tanktassen in einer Raffinerie in Italien zeigten starke Beschädigungen – der einfache Zementuntergrund war jahrelang den Einflüssen von Witterung und Chemikalienkontakt ausgesetzt. Folglich bröckelte der Beton und wies verheerende Auswaschungen auf; höchste Zeit, eine funktionierende Sekundärbarriere zu schaffen ...
Weiterlesen …

Außen- und Innenbeschichtung von Industriewassertank in einer Raffinerie mit Ceramic-Polymer Markenprodukten

Beschichtungen für Tankanlage
Chestertons wirtschaftliche Premium-Beschichtungen CERAMIC-POLYMER STP-EP und CERAMIC-POLYMER STP-EP-HV werden im einfachen Airless-Spritzverfahren oder mit konventionellen Handwerkzeugen appliziert ...
Weiterlesen …

Edelstahl-Separator mit Proguard CN-OC effektiv saniert – dauerhafter Schutz gegen 33 % Natriumchlorid-Lösung

Edelstahl-Separator mit Proguard CN-OC effektiv saniert – dauerhafter Schutz gegen 33 % Natriumchlorid-Lösung
Barcelona: Eine Salzmine in der Nähe der katalanischen Hauptstadt setzt zur Kristallisation des Salzes einen speziellen Separator aus Edelstahl-Doppelkammern ein ...
Weiterlesen …

65 Rohrleitungen in großer Kläranlage in Polen gegen Abrieb und Chemikalieneinfluss geschützt

20181022_131826_WWW_PP
Die Kapazität einer der größten Abwasserreinigungsanlagen in Mitteleuropa von derzeit 500.000 m3/ Tag soll bis 2021 verdoppelt werden ...
Weiterlesen …