Zehnter Tag – Ein schmerzhafter Tag

Zehnter Tag - Ein schmerzhafter Tag-bb7b01fb
Zehnter Tag, Montag, 09.02.2015. 6 Uhr Wecker klingelt. Ich bin sofort wach, fühle mich gut, motiviert, bleibe noch etwas liegen. 6.27 Uhr aufstehen. Tee machen. Ich mag Earl Grey. Laut Wochenplan sollte ich heute Morgen Fotografie machen. Doch gestern Abend, nach dem Vorfall, habe ich beschlossen, zuerst die Verhaltenskodexe zu machen. Das ist ok und sogar richtig, denn Coaching geht vor. 7.50 Uhr ich muss seit einer halben Stunde aufs ...
Weiterlesen …

Carla und Mauritz: Die Konfrontation

Carla und Mauritz-27987b11
Kribi, Kamerun, Sommer 2005, ein Hotelzimmer:
Ein Gespräch zwischen Mauritz und Carla über ihre Liaison mit Johnny „Ich will aber nicht mehr, dass du dich mit ihm triffst“, sagte Mauritz. „Es geht nicht, Mauritz, es geht einfach nicht. Ich muss ihn treffen“, entgegnete Carla. „Aber du hast doch gesagt, dass du mich liebst und wir haben doch gerade schönen Sex gehabt. Was hat er, was ich nicht habe?“, fragte Mauritz. „Siehst ...
Weiterlesen …

Larissa’s Leid/Leseprobe

Larissa‘s Leid-e2b6f7fc
Lies hier mehr über Larissa’s Leidensweg als Depressionskranke: Larissa’s Leid Liebe – ich versteh das immer noch nicht so ganz. Oder nicht mehr? „7.38 Uhr ich bin zu Hause. Habe keine Zigaretten mehr. Gymnastik. Noch während der 2. Übung fange ich an zu weinen. Ich mache weiter meinen Sport, weinend. Ich will zu meiner Mama. Nein, nicht zur Mama, aber ich will dahin, wo man mich aufnimmt und in den Arm ...
Weiterlesen …

Der Unbekannte: eine neue Stadt, neues Glück? Wohl eher nicht!

sunset-100367_1920-8733dca4
Aus ,,Hinter unserem Horizont“ von Elias J. Connor: Der Unbekannte: eine neue Stadt, neues Glück? Wohl eher nicht! Bevormundende Eltern, eine herrische Schwester und eine böse Ahnung verfolgen den Protagonist bis ins Erwachsenenalter. Möchtest du wissen wer der Unbekannte ist, das ihn erwartet? Dann lies also diesen kleinen Teil und finde es heraus! ...
Weiterlesen …

Disco-Mord

Aids, Krimi, Mord, Roman, Schicksal, Sex, Vermischtes
Disco-Mord-7b65aa1b
Dies ist die Geschichte von Johnny M. Walker, der sein Glück nicht findet kann. Ein spannender Krimi rund um die Themen Mord, Sex und Schicksal ...
Weiterlesen …

Der Brief/Spruch des Tages 03. September 2020

Der Brief-0cef3df2
„Komm rein, Manfred und mach die Tür zu!“ Frau Elsbeth, die gestrenge Vorzimmerdame (ich stellte mir jedes Mal vor, wie sie abends in Strapsen und Leder ihren Gatten züchtigte…), ignorierte ich geflissentlich. Ich überlegte es mir aber anders, drehte in der Tür um und lächelte sie freundlich an. „Ach, guten Morgen Frau Hofer. Bitte sind Sie doch so lieb und bringen uns ein Tässchen von Ihrem vorzüglichen Kaffee. Schwarz für ...
Weiterlesen …

Traurige Erinnerungen/Spruch des Tages 02. September 2020

Traurige Erinnerungen-94052e46
Traurige Erinnerungen kommen hoch - Lies hier mehr: Veit Jensen war ein Bild von einem Gastwirt. Den „Scharnhäuser Hof“ hatte Veit Jensen vor 16 Jahren gekauft. Jensen war der Sohn eines dänischen Vaters und einer deutschen Mutter, wurde jedoch in Lauban in Niederschlesien geboren. Sein Vater war Kapitän zur See und seit der Schlacht von Gibraltar verschollen. Veit war damals zwei Jahre alt. Seine Mutter führte einen kleinen Gasthof und ...
Weiterlesen …

Irrationales Denken in Zeiten von Corona

Irrationales Denken in Zeiten von Corona-846db057
Coronavirus und der Beweis des irrationalen Denkens der Menschen; von Forschern, Politikern bis zu Normalos Die Menschen sterben häufiger an Krebs und Herzkrankheiten, als an irgendwelchen anderen Krankheiten. Aber wir sehen nicht die Menschen, wie sie sich verbarrikadieren und Zucker, Chemikalien, Stress, Hormone usw. gänzlich aus ihrem Leben und ihren Lebensmitteln verbannen. Wenn man normalerweise sein Gehirn benutzen würde, etwas, was die Menschen selten tun, würde man zum jetzigen Wissenstand ...
Weiterlesen …

Das Deutsche Reich im Jahr 2009/Spruch des Tages 31. August 2020

Das Deutsche Reich im Jahr 2009-e1e71e8c
Über das Buch   Stuttgart, im Jahr 2009 Reichskanzler Miller ist der dritte „Führer“ nach Adolf Hitler, welcher während einer Rede 1956 vor laufenden Kameras mit einem Herzinfarkt zusammenbrach und wenige Minuten später die Welt von seiner Existenz erlöste. Seither hat sich viel getan im Reich. Denn alle europäischen Länder sind zusammengefasst in der „Europäischen Eidgenossenschaft germanischer Nationen“, mit nationalen Parlamenten, die von Germania aus gesteuert werden. Die deutsche Sprache ...
Weiterlesen …

Könige der Tiere: Sikati und Hansi

Könige der Tiere-ed070409
„Bitte Papa, kannst du eine Geschichte erzählen, damit ich mich beruhige?“, fragte Bouba. „Hmm, mein Sohn, ich bin so müde, aber ich erzähle dir eine Geschichte, wenn diese dich beruhigen kann. Ich überlege, welche Geschichte ich dir schnell erzählen kann, ja, ich weiß ...“ Bouba unterbrach seinen Vater. „Papa, keine Geschichte aus dem Buch. Eine Geschichte, die du selbst erfunden hast, okay, Papa?“ „Oh je, Bouba, du willst jetzt aber ...
Weiterlesen …

Wie weit würdest du gehen? Buchtrailer „Der Club der Selerefer“

Wie weit würdest DU gehen?
Buchtrailer des Roman-verités „Der Club der Selerefer“   Viel Spass beim folgenden Buchtrailer von „Der Club der Selerefer“ von Dantse Dantse!     Basierend auf wahren Geschichten   Der Roman basiert auf wahren Geschichten, wahren Hintergrundinformationen aus erster Hand und Recherchen. Er erzählt eine traurige Realität von berühmten Menschen und vor allem Stars des Showbiz, die jeden Tag um uns überall in der Welt und in allen Kulturen stattfindet und ...
Weiterlesen …

Nicht ohne meinen Mann: Liebesschach in Paris/Leseprobe

Glück, Liebe, Paris, Roman, Vermischtes
Liebesschach
Mireille hat eine schöne Neuigkeit „Warum weinst du Mireille?“, fragte Ayossi, die gerade den Hof fegte. Mireille hatte das Auto im Hof geparkt, stieg aber nicht aus. Sie blieb im Auto sitzen und weinte auf eine komische Art. Sie weinte und lachte gleichzeitig. Ayossi ließ den Besen fallen, ging zu ihr und wiederholte noch einmal ihre Frage. „Mireille, warum weinst du? Ist was passiert?“ „Ja, etwas ist passiert, Ayossi. Ja, ...
Weiterlesen …