Botschaftsfluchten 1989 sprengten den Eisernen Vorhang

Über Warschau in den Westen - Botschaftsfluchten 1989 (c) Cornelia Klammt
Was fast niemand weiß: fast 6000 DDR-Bürger flüchteten im Sommer und Herbst 1989 über Warschau in die Freiheit. Ihr Schicksal entschied sich abseits der Nachrichten, In einem Buch wird dieser Teil der deutschen Geschichte mit Fakten und Zeitzeugengesprächen beleuchtet. Ein Blick hinter die Kulissen der Geschichte, die auch die Gegenwart formen. ...
Weiterlesen …

2schneidig ist Botschafter für „Deutschland singt“

2schneidig_Martin-Rietsch_Deutschland-singt
Martin Rietsch alias 2schneidig ist Botschafter der Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“. In diesem Jahr gedenken wir 30 Jahren Deutscher Einheit und 75 Jahren Freiheit. Am 3. Oktober ruft die Initiative daher deutschlandweit zu einer Danke-Demonstration auf. In Städten und Dörfern wird zeitgleich mit einem gemeinsamen Singen auf öffentlichen Plätzen ein Zeichen für Solidarität gesetzt.

Als Sänger und Rapper 2schneidig steht Martin Rietsch für tiefsinnige Texte und mitreißende Beats. Seine ...
Weiterlesen …