Nach Diagnose Meningokokken-Sepsis: Zwischen Hoffen und Bangen

Nach Diagnose Meningokokken-Sepsis: Zwischen Hoffen und Bangen
München, Februar 2019 – Meningokokken-Sepsis: Als die Diagnose gestellt wurde, hatte Julia (Name geändert) mit ihrer damals sieben Monate alten Tochter bereits eine Odyssee hinter sich. Und sie hatte keine Vorstellung davon, was noch folgen sollte. ...
Weiterlesen …