Welt-Impfwoche 2022 – Impfschutz für die Kleinsten: Schon während der Schwangerschaft alle wichtigen Fragen klären

MB_NeueBildwelten2021_38-29fe3075
Die Welt-Impfwoche der WHO (World Health Organization) im April soll weltweit ein Bewusstsein für die Wichtigkeit von Impfungen schaffen. Diese werden seit über 200 Jahren eingesetzt und gelten als eine der größten Errungenschaften der Medizin. Doch noch immer verpassen Millionen von Kindern weltweit wichtige Impfungen ...
Weiterlesen …

Eine Sorge weniger: „Darum lasse ich meine Kinder gegen Meningokokken impfen“ – Interview mit Nina Bott

Nina Bott
München, Oktober 2021 – Nina Bott ist nicht nur eine bekannte Schauspielerin und Moderatorin, sondern auch mehrfache Mama. Anfang des Jahres kam ihr viertes Kind zur Welt. Im Interview erzählt sie uns, weshalb ihr der Impfschutz ihrer Kinder so wichtig ist und warum sie sich ...
Weiterlesen …

Richtiges Verhalten beim Einbruch

PM_2021-09-22_Bild_110_Pixabay_Alex Fox - Kopie-bd92639d
Es ist ein Alptraum: Beim Nachhausekommen öffnet man arglos die Haustür und steht im Chaos – ein Einbruch. ...
Weiterlesen …

Welt-Meningitis-Tag 2021: Bakterielle Hirnhautentzündung trifft häufig die Kleinsten

Welt-Meningitis-Tag 2021: Bakterielle Hirnhautentzündung trifft häufig die Kleinsten
Lars war noch ein Baby als seine Mutter ihn ins Krankenhaus brachte, weil er ununterbrochen zitterte und blau angelaufen war. Die Ärzte vermuteten eine Meningokokken-Meningitis, die sich rasch bestätigte. Der kleine Junge überlebte die bakterielle Hirnhautentzündung (Meningitis) nur knapp, ist seitdem auf beiden Ohren taub ...
Weiterlesen …

Meningokokken-Meningitis: „Als wir unser Baby nach 85 Tagen wieder nach Hause bringen durften, war es das größte Glück, das wir je hatten.“

Leonie
München, April 2021 – Als Leonie (Name geändert) mit elf Monaten an Meningokokken erkrankt, erleben ihre Eltern einen Albtraum. Die Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus kämpfen 85 Tage um das Überleben der Kleinen. Sie schafft es, trägt jedoch schwere Folgeschäden davon. Dass es Schutzimpfungen gegen ...
Weiterlesen …

Tipps zur Kostenerstattung von Meningokokken-Impfungen

Andrei Freidich
  Gegen Meningokokken-Erkrankungen stehen in Deutschland drei Impfungen zur Verfügung:
  • Meningokokken C
  • Meningokokken B
  • Meningokokken ACWY
Aktuell ist nur die C-Impfung standardmäßig empfohlen und wird von allen Krankenkassen als sogenannte Pflichtleistung erstattet. Um für die beiden zusätzlich möglichen Impfungen eine Kostenübernahme zu erzielen, ...
Weiterlesen …

Clevere Ideen rechtswirksam schützen lassen – mit 50 % Rabatt im “Titelschutz-Journal”

Kreativität trifft Krise: Wer in den vergangenen Monaten zwischen Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice die ein oder andere glorreiche Idee zu Papier gebracht hat, sollte sich sein geistiges Eigentum mit einer Titelschutz-Anzeige im "Titelschutz-Journal" schützen lassen ...
Weiterlesen …

Visiere als Alternative zum Mundschutz in RLP sind nun doch wieder erlaubt

Gesichtsschutz für Industrie, Handel und Privat
Nun doch wieder erlaubt - das Gesichtsvisier in Rheinland Pfalz. Besonders für Gastronomen und Hoteliers eine große Erleichterung ...
Weiterlesen …