Sommer-Begleiter

sommer19
Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteuer ein. Auf jeden Fall sind Bücher die besten Begleiter– ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die abwechslungsreiche Unterhaltung bieten. Direkt beim Verlag www.verlag-kern.de gibt es weitere Auswahl. Alle Titel sind gedruckt im Online-Shop des Verlags und über den Buchhandel ...
Weiterlesen …

Sie saugen unsere Lebensenergie aus, ohne dass wir es merken: Vampire leben versteckt in unserer Mitte und machen uns zu ihren Opfern

Moderner Vampirismus
Edward Cullen und die Vielzahl an anderen Vampiren, die Bücher, Serien und Filme zuhauf bevölkern, mögen nichts weiter als Fantasiegestalten sein, dennoch leben zahlreiche Vampire versteckt in unserer Gesellschaft und richten großen Schaden an. Der neue Ratgeber des Autors Chouatat Dantse Rostand „Moderner Vampirismus – ENERGIERAUB von Mensch zu Mensch“, deckt die versteckten vampirischen Systeme in unserer Gesellschaft auf und beschreibt Methoden um diese zu zerstören Die moderne Gesellschaft versucht, ...
Weiterlesen …

Vampire unter uns – „Moderner VAMPIRISMUS – ENERGIERAUB von Mensch zu Mensch“ von Chouatat Dantse Rostand (Buchvorstellung) – indayi edition

Vampire
Vampire mitten unter uns! Wir modernen Menschen neigen dazu, nur das anzuerkennen, was wir mit bloßem Auge sehen können. Doch das ist ein Fehler, denn es gibt mehr. Hättest du gedacht, dass Vampire unter uns leben? Eins ist klar, es leben zahlreiche Vampire versteckt in unserer Gesellschaft und richten großen Schaden an, ohne dass wir es merken.   Energievampire rauben uns die Kraft. Energievampire entziehen ihren Opfern ihre Lebensenergie und ...
Weiterlesen …

Am Abgrund des Lebens – „Hinter unserem Horizont” von Elias J. Connor (Buchvorstellung) – indayi edition

Horizont
Die Macht einer grausamen Kindheit. Bevormundende Eltern, eine herrische Schwester und eine böse Ahnung verfolgen Benjamin bis ins Erwachsenenalter. All das macht es ihm unmöglich, ein selbstständiges und geregeltes Leben zu führen. Begleitet von einer grausamen Kindheit und geplagt von Depressionen trifft er eine Entscheidung.   Neue Stadt, neues Glück? Wohl eher nicht! Dass er Alkoholiker ist, wird ihm erst nach und nach bewusst. Ständig auf der Suche nach Anerkennung ...
Weiterlesen …