Gereimtes für die Faschingszeit: Diese Poeten nehmen Beziehungen, Eitelkeiten und Politik auf die Schippe

Gereimtes für die Faschingszeit: Diese Poeten nehmen Beziehungen, Eitelkeiten und Politik auf die Schippe
Ob Fasching, Fasnacht oder Karneval – in ganz Europa herrscht in der „fünften Jahreszeit“ Ausnahmezustand. Humor ist Trumpf. Mit humorvollen Gedichten lässt sich so manche gesellige Runde gut unterhalten. Diese Bücher aus dem Verlag Kern liefern Stoff für launige Vorträge oder Anregung zu Büttenreden.
In „Meine Geliebte, das Chamäleon“ (ISBN: 978-3-95716-272-4) betrachtet Elmar Erhardt das Liebesleben und anderes in frechen und schrägen Reimen. Wollen Sie wissen, warum ein Chamäleon eine schwierige ...
Weiterlesen …