Hilfe für Menschen

Hilfe für Flüchtlinge aus Europa. Das klingt vielleicht etwas seltsam, Menschen mit Verstand, die wissen wie diese Welt strukturiert ist und was Europa nun bevorsteht, verstehen jedoch sehr gut was gemeint ist ...
Weiterlesen …

Die Sorgen um die Sicherung des Lebensunterhalts treibt Menschen in Angst und Depression!

Logo_Psychosoziale_Sprechstunde_2021-815e9530
Die Psychosoziale Sprechstunde Konstanz registriert aufgrund der wirtschaftlichen Situation eine vermehrte Zahl von Ratsuchenden ...
Weiterlesen …

ViennaUP´22

viennaup2-59940bf8
Die ViennaUP´22 wirft ihre Schatten voraus! Das Festival findet vom 27. Mai bis zum 03. Juni 2022 in Wien statt und wendet sich an Startups, Investor*innen, Technikbegeisterte, Kreative und Visionär*innen. Initiiert wurde die ViennaUP von der Wirtschaftsagentur Wien ...
Weiterlesen …

Startup City Wien trotz Corona international im Blickpunkt

Ungebrochenes Interesse am Vienna Startup Package – 118 Bewerbungen aus 37 Ländern ...
Weiterlesen …

25% mehr Beratungen im Expat Center

Das Expat Center der Wirtschaftsagentur Wien wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, eine Anlaufstelle für internationale Fach- und Führungskräfte zu schaffen, die diese bestmöglich beim Jobwechsel nach Wien unterstützt ...
Weiterlesen …

UPS GIBT DIE ERGEBNISSE DES VIERTEN QUARTALS 2021 BEKANNT

• Der Konzernumsatz beläuft sich auf 27,8 Milliarden USD, ein Plus von 11,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr • Der Betriebsgewinn erhöht sich gegenüber dem Vorjahr um 91,0 Prozent auf 3,9 Milliarden USD, ein Plus von 37,7 Prozent auf bereinigter* Basis • Der dilutierte Gewinn je ...
Weiterlesen …

Wirtschaftspsychologie: Innovative Arbeitgeber bevorzugen bei der Personalauswahl kreative Köpfe

Praxis der Wirtschaftspsychologie Band 1 Auswahl und Entwicklung von Fach- und Führungskräften
Wirtschaftspsychologie: Kreative Köpfe werden immer dringender und immer häufiger gesucht. Die Kreativität von Fach- und Führungskräften ist relativ gut messbar, wird jedoch in der Personalauswahl meist kaum beachtet. Eine wissenschaftlich fundierte Diagnose kreativer Fähigkeiten liefert einen direkten Beitrag sowohl zur Innovationsfähigkeit als auch zur Effektivität ...
Weiterlesen …

Fachzeitschrift Wirtschaftspsychologie: neue Herausgeber, neue wissenschaftliche Informationen für die Praxis

Wirtschaftspsychologie_4-2021
Die unabhängige Fachzeitschrift "Wirtschaftspsychologie" hat sich im zurückliegenden Jahr mit einem neuen Herausgebergremium deutlich weiterentwickelt: in der Themenwahl ebenso wie in der Rezeption. Die zunehmend kritische Sensibilität für ethische Problemlinien wird in immer mehr Beiträgen explizit reflektiert. Neben Prof. Dr. Lorenz Fischer (Editor-in-Chief) zeichnen als ...
Weiterlesen …

„Student Survey 2022“: Studierende wünschen sich eine „Caring Company“ Vertrauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stark gesunken

Logo-womenwork_dream-big-3521a75b
(Bonn, 20. Januar 2022) Die Veranstalter der WOMEN&WORK, Europas Karriere-Kongress für Frauen, haben von Anfang November bis Mitte Dezember 2021 Studierende bundesweit befragt, mit welchen Gedanken und Gefühlen sie derzeit in die Zukunft blicken. An dem anonym durchgeführten „Student Survey“ beteiligten sich 879 Personen. Feststellen ...
Weiterlesen …

Wirtschaftspsychologie: Digital gestütze Personalauswahl wird immer häufiger, ist bei Bewerbern jedoch unbeliebt

Lothar Bildat, Tim Warszta (Hrsg.) Psychologie im Human Resource Management
Wirtschaftspsychologie: Der Mangel an Fachpersonal verschärft sich weiter und fordert WirtschaftspsychologInnen zusätzlich heraus. Die Entwicklung eines "Employer Branding" und eines aktiven Personalmarketings wird in vielen Unternehmen zunehmend wichtiger. Professor Dr. Tim Warszta beschreibt im Lehrbuch "Psychologie im Human Resource Management" die Aktionsfelder ausführlich und übersichtlich: ...
Weiterlesen …

CongressCentrum Pforzheim realisiert neues Wirtschaftspreis-Konzept

Wirtschaftspreis_2021_Galaevent_CongressCentrum_Pforzheim_CCP_Bühnendesign(1)-c9144959
Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr präsentierte sich der Pforzheimer Wirtschaftspreis 2021 in einem völlig neuen Eventkonzept im CongressCentrum Pforzheim CCP. Die jährlich stattfindende Preisverleihung des Wirtschaft und Stadtmarketings Pforzheim (WSP) war bislang vor allem eine Networking-Veranstaltung und wandelte sich in diesem Jahr zu ...
Weiterlesen …

Die Sieben Prinzipien der Circular Economy in Bayern

UCB-EvaSchichl1080x1080-f356a59a
Die Online-Seminarreihe „Die Sieben Prinzipien der Circular Economy“ – eine Kooperation der bayerischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) mit dem Umweltcluster Bayern – zeigte mit Impulsvorträgen und Best Practices, wie zirkuläres Wirtschaften in Unternehmen möglich ist ...
Weiterlesen …

Das selbstfahrende Unternehmen steuert in die Digitalisierung

Reqpool_Eventfoto_Berlin_September_2021_ Druckdatei_Joern_Dudek_Fotografie-10-7a1da3d8
Die Markteinführung des Wirtschaftsbuches „Das selbstfahrende Unternehmen“ von Florian Schnitzhofer startete Anfang Oktober in Berlin. Bis zum Jahr 2035 bietet seine Agenda des „selbstfahrenden Unternehmens“ dafür die entsprechenden Konzepte ...
Weiterlesen …

Appell für eine ökologisch-soziale Marktwirtschaft

Günther Brendle-Behnisch
(Düsseldorf) – „Die Bewältigung der derzeitigen Herausforderungen, insbesondere im Klimaschutz, macht eine Umgestaltung unseres Wirtschaftssystems erforderlich. Für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ist das Ziel eine ökologisch-soziale Marktwirtschaft.“ so der Buchautor und Bundesvorstandsmitglied der ÖDP, Dipl.-Kfm. Günther Brendle-Behnisch in Düsseldorf-Oberkassel am Donnerstagabend. Die derzeitigen Krisen sind ...
Weiterlesen …

Vortrag und Buchvorstellung: Wirtschaft ohne Wachstumszwang – Manifest einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft

Wirtschaft ohne Wachstumszwang
Das Buch stellt einen Entwurf einer neuen ökologisch-sozialen Marktwirtschaft zur Bewältigung der heraufziehenden Klimakrise, der ökologischen Krise sowie der damit verbundenen sozialen Verwerfungen vor. Hier wird eine Gesamtsicht vorgelegt, die die Zusammenhänge, Widersprüche, Wechselwirkungen, aber auch Synergien in den Blick nimmt ...
Weiterlesen …

Ana-Cristina Grohnert: Das verborgene Kapital. Wie wir Wertschöpfung neu erfinden müssen

HCM21_Ana-Christina-Grohnert_300x200-75fb8acc
Interview mit Ana-Cristina Grohnert, Vorstandsvorsitzende der "Charta der Vielfalt", ehemalige Personalvorständin der Allianz Deutschland „Diversity und Gender-Themen sind zu viel Show geworden“ Feldkirchen bei München, 07.07.2021 Ana-Cristina Grohnert treibt als Vorstandsvorsitzende der "Charta der Vielfalt" ihr Herzensthema Diversity voran. In dieser Funktion muss sie Verantwortlichen ...
Weiterlesen …