Zu Weihnachten Tiergeschichten statt Tiere verschenken

Tierliebe
Das Thema „ein lebendiges Tier zu Weihnachten“ ist leider immer wieder ein Thema. Zuerst ist die Freude über den vier- oder zweibeinigen Mitbewohner groß, doch ein kleineres Kind kann unmöglich die Verantwortung dafür übernehmen. Auch die Eltern werden des kleinen Spielgefährten nicht zuletzt aus Zeitmangel oftmals überdrüssig. Ein Tier ist kein Spielzeug, sondern ein Wesen mit Gefühlen, das sich an die Familie bindet. Man sollte sich den Kauf also sehr sorgfältig überlegen. Warum schenken Sie stattdessen nicht erstmal ein Buch, das ihrem Nachwuchs die Welt der Tiere etwas näher bringt?! ...
Weiterlesen …