Green Value SCE über die verfehlte europäische Landwirtschaftspolitik

Green Value Logo
„Dabei entscheidet die anstehende Reform der EU-Agrarpolitik durchaus, welche Form der Landwirtschaft künftig verstärkt gefördert wird ...
Weiterlesen …

Green Value SCE über das Ende der Jagd von Zugvögeln

Green Value Logo
Diese Jagd auf geschützte Zugvögel muss ein Ende haben – aktuelle Petition von Rettet den Regenwald e.V ...
Weiterlesen …

Green Value SCE Genossenschaft: Die Signalwirkung des Hambacher Waldes

logo Green Value
Läutet das Beispiel Hambacher Wald das Ende des Raubbaus an der Natur in Deutschland ein? ...
Weiterlesen …

Green Value SCE Genossenschaft: Elfenbeinhandel in der EU

Green Value Logo
Jahr für Jahr sterben weiterhin Elefanten – der Handel innerhalb der EU ist mit dafür verantwortlich ...
Weiterlesen …

Geschäfts- und Jahresbericht des Altonaer Spar- und Bauvereins erschienen

Zukunft gestalten, Werte erhalten

Der Altonaer Spar- und Bauverein legt den Jahres- und den Geschäftsbericht für das Jahr 2017 vor. Im Fokus standen im abgelaufenen Geschäftsjahr der Erhalt und die kontinuierliche Modernisierung des Wohnungsbestands der 1892 gegründeten Genossenschaft. Das aktuelle Neubauprogramm der Genossenschaft umfasst darüber hinaus rund 500 Wohnungen.

Hamburg, 04.07.2018: Auch nach 125 Jahren hat die Altonaer Spar- und Bauverein eG (kurz: altoba) die Zukunft weiterhin fest im Blick. Im ...
Weiterlesen …

Die Genossenschaft Green Value SCE über die verschleppte Energiewende in Deutschland

logo Green Value mit Rand
Abkehr von Kohle könnte viele schneller gehen - Anbieter von Windkraftanlagen haben noch viele Kapazitäten ...
Weiterlesen …

Die Genossenschaft Green Value SCE über bislang gescheiterte Chancen beim Schutz des Regenwaldes

Logo Green Value
Warum die EU ihrem Versprechen, die Rodungen des Regenwaldes bis zum Jahr 2020 zu stoppen, endlich Taten folgen lassen sollte ...
Weiterlesen …

Green Value SCE über die weitere Vernichtung des Regenwalds und der Wälder in Paraguay

Staatspräsident Horacio Cartes positioniert sich per Dekret als Sprachrohr der Waldvernichter und Rinderbarone ...
Weiterlesen …

Große Akzeptanz für Generationengenossenschaften

Knapp die Hälfte der Bürger könnte sich vorstellen, Mitglied einer Generationengenossenschaft zu werden. Das ergab eine Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut INSA im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA) durchführte ...
Weiterlesen …