Krebs liebt Zucker – Wie Zucker Krebs verursacht („Das ultimative Anti-KREBS-Buch“ von Dantse Dantse) – indayi edition

WERBEBEITRAG-Anti-Krebs-mit-Bestseller
Raffinierte und künstliche Zucker und Krebs – Wie Zucker Krebs verursacht Zucker kann wie ein Gift wirken. Das Gift schmeckt aber so gut und wir machen uns glücklich mit unserer Schokolade, unseren Süßigkeiten, Kuchen, Fertiggerichten, Medikamenten, Getränken, mit unserem Joghurt, Eis, Naschzeug, usw. Täglich landet dieses Gift in Erwachsenen und Kindern, sogar in Babys, obwohl es doch einer der größten Killer überhaupt ist, wie Studien aus den USA zeigen. Bis ...
Weiterlesen …

Klassiker der Sportwissenschaft

OT Cover
Wer richtig trainieren möchte, muss Weineck gelesen haben. Sein "Optimales Training" zählt seit rund 40 Jahren weltweit zur Standardliteratur für Sportler, Trainer, Sportmediziner, Sportlehrer, Sportstudenten sowie Übungsleiter. Das Lehrbuch wurde in elf Sprachen übersetzt. Dem Autor, der Arzt und Sportwissenschaftler ist, gelingt es, zwei wichtige Bereiche interdisziplinär zu verbinden: die medizinisch leistungsphysiologische bzw. sportbiologische Perspektive mit der trainingsmethodischen Sichtweise. Mit seinem sportmedizinischen Fachwissen beschreibt er die neuesten Entwicklungen in Trainingslehre und Trainingswissenschaft. Die starke Orientierung an der Praxis ermöglicht dem Leser eine unmittelbare Umsetzung des Gelesenen."Optimales Training" richtet sich an eine große Leserschaft. Es gibt sowohl Profisportlern sowie Profitrainern, Sportmedizinern und Sportstudenten als auch Sportlehrern im Schulbereich eine Fülle von Hinweisen zur Verbesserung ihres Trainings. Aber auch Freizeit- und Gesundheitssportler erhalten wertvolle Trainings-Tipps.Über den Autor Prof. emerit. Dr. phil. Dr. med. Dr. hc. Jürgen Weineck gelingt es, das komplexe Themengebiet in verständlicher Weise zu beschreiben. Als Mediziner, Professor für Sportwissenschaften und ehemaliger Leistungssportler (Zehnkampf) vermag Weineck es, Wissen interdisziplinär und praktisch zugleich zu vermitteln. Er war 38 Jahre am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg in der Ausbildung, Lehre und Forschung tätig. Zu seinen wissenschaftlichen Hauptgebieten zählen Sportanatomie, Sportbiologie und Sportmedizin, Trainings- und Bewegungswissenschaft, Gesundheitssport, Leistungssport sowie Kinder-, Jugend- und Alterssport.Optimales Training, 17. Auflage Leistungsphysiologische Trainingslehre unter besonderer Berücksichtigung des Kinder- und Jugendtrainings Jürgen Weineck 1048 Seiten, 577 Abb., 123 Tab., inkl. CD-ROM € 68,90 € brutto [D] / € 70,90 € brutto [AT] / 78,60 CHF (UVP) ISBN 978-3-946761-75-4 ...
Weiterlesen …

Studie: Zinkmangel könnte eine Rolle bei Bluthochdruck spielen

Ein niedrigerer Zinkspiegel kann zu Bluthochdruck (Hypertonie) beitragen, indem er die Art und Weise verändert, wie die Nieren mit Natrium umgehen ...
Weiterlesen …

Mit digitaler Anamnese gegen Schwindel

Mit digitaler Anamnese gegen Schwindel
Kommenden Mittwoch startet das Projekt “Verbesserung der ambulanten Versorgung von Schwindelpatienten", das das Gesundheitsnetz Köln Süd und die Tomes GmbH ins Leben gerufen haben ...
Weiterlesen …

Imedos Systems stellt weltweit einzigartiges Augen-Untersuchungsgerät für das Funktionsimaging von Netzhautgefäßen vor

190226_Fotomaterial_Technologie_der_dritten_Generation_xsm
Imedos präsentiert auf der Augenärztlichen Akademie Deutschland 2019 mit dem Dynamic Vessel Analyzer 3.0 erstmals seine neueste Entwicklung für das Funktionsimaging von Netzhautgefäßen ...
Weiterlesen …

Gesundheit im Alter: Erkenntnisse, die unter die Haut gehen

pm_bild1
Prof. Dr. Karin Scharffetter-Kochanek mit dem Robert Pfleger-Forschungspreis ausgezeichnet Am 6. Juli wird Prof. Dr. Karin Scharffetter-Kochanek, Direktorin der Universitätsklinik für Dermatologie und Allergologie in Ulm, mit einem der höchst dotierten Preise für medizinische Forschung in Deutschland ausgezeichnet: In der Orangerie von Schloss Seehof bei Bamberg wird der gebürtigen Hildesheimerin der mit 50.000 Euro dotierte Robert Pfleger-Forschungspreis verliehen. Ihre Erkenntnisse sind als Meilensteine auf dem Weg zum Forschungsziel „gesundes Altern“ anzusehen ...
Weiterlesen …

Kölner Startup gegen Lieferengpass von Medizinal-Cannabis

Firmenlogo klein
Köln, 27. Juni 2018 – Der Spezialimporteur GECA Pharma GmbH beliefert ab sofort Apotheken bundesweit mit hochqualitativem medizinischen Cannabis und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Versorgung von schwerkranken Patienten.
Multiple Sklerose, starke Schmerzen und Übelkeit bei Chemotherapie – dies sind nur einige Indikationen, bei denen seit letztem Jahr eine ärztliche Verordnung von Cannabis als Medizin möglich ist. Nur in begründeten Fällen dürfen Krankenkassen die Übernahme der anfallenden Behandlungskosten ablehnen.
Da der ...
Weiterlesen …

Sicherheit für Medical Devices – und für ihre Hersteller: Assessment von imbus und softScheck zeigt Angriffspunkte auf

Testing-Security
Möhrendorf/Sankt Augustin, 19. Juni 2018 – IT-Security ist eines der zentralen Elemente der Medical Device Regulation (MDR) und In‐Vitro‐Diagnostika Device Regulation (IVDR), die seit 2017 für alle EU-Länder verpflichtend gelten. Und das aus gutem Grund: So kann z.B. ein Hacker‐Angriff auf lebenserhaltende Geräte und Systeme diese stören oder abschalten. Doch ein professionelles Medical Device Security Testing ist in der Lage, die Sicherheitslücken zu identifizieren.

imbus – führender Lösungspartner für professionelles Testen ...
Weiterlesen …

Multiples Myelom, maligne Lymphome, Pankreaskarzinom, NSCLC und Mammakarzinom: Highlights vom ASCO-Kongress 2018

mws_links_rgb
Vom 1. bis 5. Juni 2018 fand die Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago statt. Wieder einmal konnten wegweisende Daten zur Behandlung maligner Tumore präsentiert werden. Auf der medizinischen Kongressplattform www.hematooncology.com finden interessierte Ärzte jetzt die neuen Kongressberichte in deutscher Sprache mit den Höhepunkten aus der aktuellen Krebsforschung zu den Indikationen Multiples Myelom, Lymphome, Pankreaskarzinom, nichtkleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC) und Mammakarzinom.
Stuttgart, 19. Juni 2018 – Mit großer ...
Weiterlesen …