Corona-News
Corona-Fallzahlen in Deutschland am Montag 25.10.2021, 00:00 Uhr
Insgesamt seit Vortag 7 Tage 7-Tage-Inzidenz Verstorben
4.472.730 6.573 91.522 110,1 95.117
Weitere Informationen und detaillierte Statistiken gibt es beim Robert-Koch-Institut  

Pionier in Naturkosmetik und Bioverpackung aus nachhaltiger Produktion

Global Award-dca569a4
Als Pionier werden bei Dr. Cattani Herbaceutical alle Produkte seit 1919 in hauseigener Produktion in Schweizer Qualität, stets frisch aus den besten verfügbaren Rohstoffen hergestellt. Stets fliessen neue Erkenntnisse der Verarbeitung, der nachhaltigen Verpackung ein. Für die Herstellung verwenden wir zum nur die besten Rohstoffe ...
Weiterlesen …

PLASTIKFREIER KIOSK: DAS ARAMARK-KONZEPT BITS & BITES BEI SAP IN WALLDORF

Plastikfreier-Kiosk_1-scaled-0ba4cc55
In den SAP-Snackbars Bits & Bites wird Aramark seinen Kunden künftig einen zu hundert Prozent plastikfreien Kiosk anbieten und damit für mehr Nachhaltigkeit in der Betriebsgastronomie sorgen. Das geplante Pilotprojekt beim Softwarekonzern SAP in Walldorf, das in Zusammenarbeit mit dem SAP Food-Spaces Team und unter Berücksichtigung der SAP-Nachhaltigkeitsziele ins Leben gerufen wurde, erstreckt sich von umweltfreundlichen Produktalternativen und cleveren Verpackungslösungen bis zu neu überdachten Abläufen hinter den Kulissen. Neben Getränken in Glasflaschen, regionalen Backwaren und einer Candy-Bar mit losen Süßwaren und Nüssen plant Aramark auch plastikfreie Produkte aus eigener Herstellung, beispielsweise Bruchschokolade, Energy Balls oder warme Snacks. Ergänzend geht der Caterer Kooperationen mit kleinen Manufakturen und Startups ein und verwendet Mehrwegsysteme ...
Weiterlesen …

Papier ist nicht die Lösung!

NaKu - alles andere ins Museum
Sackerl aus Papier sind keine umweltfreundliche Alternative zu Plastik. Für die Herstellung ist sehr viel Energie, Material und Wasser notwendig, aber auch Chemikalien für die notwendige Reißfestigkeit. Die umweltfreundlichere Alternative ist kompostierbarer Biokunststoff aus nachwachsenden Ressourcen aus europäischer Landwirtschaft ...
Weiterlesen …

Lebensmittelverschwendung – Verschwenden beenden!

Banner Lebensmittelverschwendung-52dff19e
Weltweit wird rund ein Drittel aller Lebensmittel weggeworfen. Für eine intakte Umwelt und gegen das Voranschreiten des Klimawandels muss die Lebensmittelverschwendung reduziert werden. Eine einfache Lösung: Richtige Lagerung hält Obst, Gemüse und Brot länger frisch und rettet sie so vor der Mülltonne ...
Weiterlesen …

Nachhaltiges Münchner Startup jesango feiert einjähriges Jubiläum.

jesango Team Female Founders Gründerinnen fairfashion faire mode nachhaltigkeit _-50824a2b
Die jungen Unternehmerinnen, die hinter dem Mode-Startup „jesango“ stehen, haben sich nach bereits einem Jahr einen Namen für nachhaltige Mode in München gemacht. Die drei Gründerinnen Catja Günther, Sophia Wittrock und Larissa Schmid wollen durch „Fair Fashion“ den Fokus auf bewussten Konsum, nachhaltige Produktion und ...
Weiterlesen …

Plastiksackerlverbot – Mit natürlichem Kunststoff gegen die Plastikflut

Sagnichtplastik_sackerl quadratisch-03e1e622
Das Plastiksackerlverbot gilt seit Anfang des Jahres. Bis Jahresende können noch Plastiksackerl-Vorräte aufgebraucht werden. NaKu Sackerl sind weiterhin in Österreich erlaubt, denn sie sind aus natürlichen Rohstoffen und umweltfreundlich ...
Weiterlesen …

Die Zukunft der Kosmetik liegt in der Natur

Cattani_Skinprotect_1
Die Zukunft der Kosmetik liegt in der Natur Dr. Cattani Herbaceutical cares Naturally sustainable Dr. Cattani Herbaceutical pflegt natürlich nachhaltig ...
Weiterlesen …

Woher weiß ein Kunde, wie „grün“ ein Textilhersteller ist?

Textillabels mit hohem Standard
Woher ein Kunde wissen kann, wie „grün“ ein Hersteller ist? Konkret geht es um die Frage, ob ein Produzent oder Lieferant wirklich das tut, was er vorgibt zu tun. Reicht dem Konsumenten ein Label wie beispielsweise Öko-Tex oder sucht er ein wirklich durch und durch biologisches Produkt mit hohem Standard wie IVN BEST oder GOTS? ...
Weiterlesen …