Rheumamittel sinnvoll einsparen – Bei Arthrose bieten natürliche Gelenkbausteine eine Chance

Für Millionen Menschen mit rheumatischen Erkrankungen wie Arthrose sind die klassischen Rheumamittel, die auch als NSAR bezeichnet werden, eine Chance, ihr Leben angemessen zu gestalten. Nur mit oftmals mehreren Tabletten am Tag lassen sich die Schmerzen ertragen. Allerdings haben diese Mittel, so segensreich sie auch sind, eine Schattenseite. Sie schlagen im wahrsten Sinne des Wortes auf den Magen und können dort erhebliche Probleme verursachen. Aber damit nicht genug. Das beliebte ...
Weiterlesen …

Wirksamkeit wissenschaftlich bestätigt – Glucosamin und Chondroitin bieten Gelenkschutz

Wirksam und gut verträglich sollen die Tabletten sein. Diesen Wunsch haben alle, die täglich Pillen gegen chronische Leiden wie Gelenkverschleiß und Arthrose schlucken müssen. Allerdings können die klassischen Rheumamittel im wahrsten Sinne des Wortes auf den Magen schlagen. Es ist deshalb verständlich, dass Betroffene nach nebenwirkungsarmen Alternativen und Ergänzungen suchen. Natürliche Gelenkschutzsubstanzen wie Glucosamin und Chondroitin könnten Ergänzung und Alternative zu den klassischen Rheumamitteln sein. Ob das wirklich so ist, ...
Weiterlesen …

Was bei Gelenkverschleiß hilft – Natürlicher Knorpelschutz als Alternative zu Rheumamitteln

a logo2
Gelenkverschleiß ist nicht nur schmerzhaft, er ist auch chronisch und nach dem heutigen medizinischen Wissensstand nicht heilbar. Demzufolge steht im Vordergrund der Bemühungen die Symptomkontrolle, also die Behandlung von Schmerzen und Entzündung. Dies geschieht in der Regel erfolgreich mit Rheumamitteln. Wegen des chronischen Verlaufes der Gelenkzerstörung müssen diese Mittel langfristig, vielleicht sogar lebenslang eingenommen werden. Und genau da beginnt für viele Anwender das Problem. Sie möchten nicht langfristig stark wirksame ...
Weiterlesen …